Werbung

Samstag, 29. Oktober 2011

Bayern siegt, ich hab nichts gesehen

Wir waren heute in einer Kneipe in der der Wirt partout nicht von seiner verhurten Konferenz umschalten wollte. So mussten wir die Sky-Konferenz anschauen ...

Ich hab von meinen Bayern vielleicht 7 Minuten gesehen und konnte mich nicht an der (wahrscheinlichen) Überlegenheit ergötzen ...

Ohne Scheiß, Fußball in der Konferenz zu schauen, ist wie Sex mit Kondom. Zwar nicht das Wahre, aber besser als nichts.

Wär ich hauptsache vor dem Rechner geblieben und hätte mir alle 5 Minuten einen Stream gesucht, wär ich wohl besser dran gewesen. Aber so hab ich wenigstens mal wieder bissl mit alten Kumpels geplaudert und 3 Bier geschüttet (trotz vorheriger Einnahme von Ibuprofen 400, wegen meinen Außenband-Anriss).

Egal, geil wie Bayern wegmaschiert und am Mittwoch san ma in der Allianz-Arena <3

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen