Werbung

Mittwoch, 5. Oktober 2011

Mein erster KNOL-Artikel

Knol steht für Knowledge und bedeutet so viel wie Wissen. Das ist ein Dienst von Google. Ich kannte ihn vorher nicht, bevor ich mich nicht mit dem Thema "Artikelverzeichnisse" auseinandergesetzt habe. Hier kann man nicht nur tolle Artikel lesen, die eine sehr hohe Qualität haben, da hinter Google doch meist Qualität steht und sie es nicht zum Spamen dulden würden.
Zum anderen kann man auch hier seine Gedanken veröffentlichen, bzw. sollten es schon fundierte Berichte werden. Als netten Nebeneffekt, kann man sich natürlich noch Links zu seinen Homepages setzten, das ich natürlich auch getan habe. Ich bin einmal gespannt, was für Auswirkungen es hat und ob sich jemand für mein Artikel interessiert.

Es hat mir spaß gemacht und bleibt wahrschl. nicht mein Letzter :)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen