Werbung

Mittwoch, 30. November 2011

Thaiboxerprügel

*Dies ist ein Eintrag im BBV-Glossar*

Wer einen Thaiboxerprügel hat, ist zu aller erst einmal gut bestückt und sein größtes Hobby ist, Mullen zu weiten.

Angefangen hat alles mit dem User Euzzie, der uns von seinen Erlebnissen rund um seinen Mercedes und seinen Thaiboxerprügel erzählt hat. 

Vor 2 Wochen war ich auf Mallorca Urlaub machen mit nem Kollegen.
Wir haben uns am Flughafen erstmal eine neue E-Klasse AMG ausgeliehen
und sind erstmal zu unserem Hotel nach Cala Ratjada gefahren.
In Cala Ratjada wusste jeder sofort bescheid, zwei echte Thaiboxerschwänze sind gekommen.
Ich habe den Mercedes direkt vor dem Hotel geparkt und sofort ist auchein Autoparker vom Hotel gekommen und wollte die E-Klasse irgendwo im Hotel Parkhaus parken, aber ich habe ihn nur eiskalt mit einem Thaiboxer Blick angeguckt und die spanische Pfeffermühle wusste sofort bescheid, er wird dieses Auto nicht anfassen.
Als ich an der Rezeption dann die Empfangsdame gesehen habe dachte ich nur: "Was für ein spanische Frau, ein Arsch wie Jennifer Lopez hat die"
Natürlich habe ich erstmal den Mercedesschlüssel auf den Tresen gelegt und mein rechten Augenbraun hochgezogen, sie wusste sofort bescheid was passieren wird.
Als ich ihr mein Namen gesagt habe hat sie erstmal dumm geguckt den ich habe die executive suite reserviert gehabt.
Sie meinte dann sie zeigt mir jetzt meine Suite, Abooooooooow jetzt war klar was passieren würde.
In der Suite habe ich die kleine Spanische Fotze mit ihrem Prachtarsch sofort aufs Bett geschmiessen und sie erstmal getackert.
Als ich ich mich ausgezogen hatte ist mir aufgefallen, ich bin gar nicht rasiert um mein Thaiboxerschwanz ohhh war das peinlich.
Auf meinen Weg in den golfclub München muss ich an einer roten Ampel halten weil eine Pennerfamilie in esprit die straße überqueren will, wärend ich also meine Bräune im Rückspiegel nach unebenheiten untersuche, spür ich einen dumpfen Aufprall und einen lauten knall hinter mir. Ich schau nach hinten und irgendeine studentin fuhr mir mit ihrem Corsa auf den frischgewaschenen Benz auf. wutentbrannt steig ich aus und frag dasspermasilo ob sie blind und dumm ist, doch die alte kommt mir direkt heulend entgegen und entschuldigt sich und labert was von studiengebühren und Darlehen und ich weiß weder was das eine noch das andere bedeutet. Ich stell mich ihr also erstmal vor und sag ihr alles wichtige, mein Name, mein Alter, meine Kolbenlänge und wie teuer mein Auto war. Sie ist sichtlich beeindruckt, meint sie heißt Claudia, ist 20 und studiert Medizin. Während mich das alles nicht interessiert umarmt sie mich plötzlich und fragt mich ob wir das nicht bei einem Kaffee besprechen können und da mein Pimmel eh schon halbsteif ist lass ich mich direkt von ihr in ein kleines Cafe um die Ecke ziehen. Wir kommen uns bisschen näher und ich erzähl ihr von meinen Sorgen, dass mein Schulabschluss scheisse ist und das mich Frauen immer nur auf mein aussehen und mein glied reduzieren. Sie meint sie findet mich anziehend und sie hätte keine Versicherung, aber könnte den Autoschaden anders abbezahlen. 
Sie geht also auf die Toilette und ich soll hinterher kommen und ich weiß direkt was Sache ist und renne ihr kurz danach hinterher. Auf dem Klo erwartet mich ein Bild des grauens, die alte sitzt breitbeinig richtung tür, ihre triefende Mulle ist auf die Größe meiner Felgen geweitet, außerdem ist sie unrasiert und stöhnt schon bevor ich bei der Sache bin. Augen zu und durch nehm ich Anlauf schieb mein 18cm Thaiboxerprügel mit Lichtgeschwindigkeit in die Mulle und schlag ihr ausversehen an den Kopf, der dann an die Toilettenwand schlägt. Sie blutet aus der Nase und wimmert und um in Ruhe abzufeuern brüll ich mehrmals ABOOOOOOOOOOWWWWWWWWWW und ABBBBBBBBBBOOWW und AAAAAAAAAAAAABBBOOW damit man ihr geheule nicht hört. Als wir fertig sind ist mein Ralph Lauren Hemd an den ärmeln blutverschmiert und die fotze schläft oder ist ohnmächtig, kann ich nicht genau sagen. 
Ich also ärmel hochgekrempelt und nach draußen gerannt wo mein Mercedes immernoch kaputt ist und die cafebesitzerin mir hinterherschreit ich solle warten. Schon bereit noch ein Nasenbein zu boxen meint sie ich würde doch noch Wechselgeld auf meinen Hunderter kriegen, aber ich sag der Schreckschraube sie soll sich mal was anständiges von kaufen und muss schon schmunzeln als ich an ihr Gesicht denke wenn sie die Sauerei im Bad sieht 

Im Grunde genommen ... scherzhaft formulieren dürfte

*Im Grunde genommen ist das ein Beitrag im BBV Glossar, wenn ich das mal so scherzhaft formulieren darf*


LenNERD hat ein Fable für Zahlen und teilt das gerne mit der ganzen Welt mit. Scherzhaft formuliert er gerne, wie toll er die Daxkurse analysieren kann. Im Grunde genommen ist das ganz einfach und man muss ganz scherzhaft formuliert einfach immer diese zwei Ausdrücke, im Grunde genommen in seine Sätze einbauen.

Quelle:

SRY 4 SPAM!

Hey liebe Leute, tut mir leid für die vier Webtipps ;)
Aber dafür bekomme ich reichlich Werbung für meinen Hauptblog. Was es mir wert war, euch zuzuspamen.

Damit das zukünftig nicht mehr passiert, werde ich folgenden Dienst anbieten, also reichlich mitmachen, wenn ihr von Webtipps verschont werden wollt:
Ich mache euch den Griechen:

Lieber Leser,

es besteht jetzt die Möglichkeit, einen Kellerlanplayer gegen eine einmalige Zahlung von 500,- Euro zu adoptieren.

Der KLP macht für Dich alles, wofür Du keine Zeit hast, und zwar:

- schlafen bis 11°° Uhr 
- mehrmals täglich Kaffee trinken

- Siesta genießen
- jeden Abend in einer Kneipe sitzen

Viele haben das bereits ausprobiert, haben dadurch große Freiräume gewonnen

und können jetzt rund um die Uhr arbeiten !

Also wenn das mal kein Angebot ist!

Webtipp: Kalifornien Guide

Wer hat nicht ab und an mal Fernweh? Und diesen stillt man am besten mit Reisen. Wie wärs zum Beispiel mit einer Kalifornien Reise?


Aber warum gerade Kalifornien fragt ihr euch?

Mit San Francisco gibt es dort wohl die alternativste und aufgeschlossenste Stadt der ganzen Welt. Viele (ökologischen) Trends stammen aus ihr. Außerdem muss man die weltberühmten Straßenbahnen (Cable Cars) einmal in seinem Leben gesehen und gefahren haben.

In Kalifornien findet ihr einen wunderbaren Mix aus Großstädten wie San Francisco, Los Angeles oder San Diego und Natur. Wie beispielsweise der Yosemite-Nationalpark. Dort könnt ihr auch Bären mit etwas Glück (oder Pech) hautnah erleben. Der ist selbstredend auch UNESCO-Weltnaturerbe.

Wer mal relaxen will, kann in Kalifornien die zahlreichen Strände bei unglaublichen 350 Sonnentagen im Jahr besuchen. Das Wetter ist auch im Allgemeinen immer sehr gut. Zwischen 18 und 25°C liegen die Temperaturen in diesem Bundesstaat der USA und sind damit nicht zu heiß und nicht zu kalt.

Kalifornien ist wie ihr seht also immer eine Reise wert.

PS. Der Traum aller Männer, Las Vegas ist nur eine Flugstunde entfernt.

Webtipp: PrePaid Tarife

In Zeiten der Flaterate-Tarife möchte man meinen, dass Prepaid Handys schon fast ausgestorben sind. Doch das stimmt nicht, im Gegenteil. Rund 60 Mio. Prepaidkarten fliegen in Deutschlands Haushalten rum.


Der Vorteil liegt auf der Hand. Es ist unbürokratisch, man kann einfach an der Supermarktkasse Prepaid kaufen. Prepaid ist kontrollierbar, man kann nur so viel vertelefonieren, wie droben ist und Prepaid ist nicht mehr unbedingt teurer als ein Vertrag.

Es gibt ca. 60 verschiedene Prepaid Tarife, dort den richtigen zu finden ist meist nicht einfach. Es gibt heutzutage sogar schon Flaterate-Tarife fürs Prepaid Handy, die nur solange gelten, wie Guthaben darauf ist.

Ich selbst hab seit über 10 Jahren die selbe Prepaidkarte und bin sehr zufrieden damit, man darf nur nicht vergessen, den Tarif ab und an anzupassen. Hab letztens umstellen müssen, da ich noch immer 19 cent für eine SMS gezahlt habe, jetzt müssten es glaub ich neun Cent sein.

Webtipp: iPhone Tarife

Das iPhone, Mutter aller Smartphones. Vorreiter war der sehr beliebte iPod. Daraus entwickelte sich eine riesige Trendmarke. Ob iPhone, iPad, iMac oder iPod jedes dieser Produkte wurde für Apple zum Bestseller.


Doch wie anfangen, wenn man ganz neu im Apple Geschäft ist?

Zuerst sollte man zum Händler seines Vertrauens gehen und sich ein iPhone kaufen, dazu müsste man natürlich auch die iPhone Tarife checken.

Ist man dann in der Welt des „i“ angekommen, muss man natürlich erst einmal alle seine Freunde unter die Nase reiben, dass man jetzt Trendy ist und zukünftig bitteschön auf jede Party eingeladen werden möchte. Anschließend solltest du unbedingt in dein Lieblingsforum oder dein Lieblingsblog gehen und fleißig Beiträge kommentieren, damit darunter steht „Von meinem iPhone XXX gepostet“.

Dann weiß die ganze Welt über deinen neuen Besitz bescheid und du kannst dich beruhigt schlafen legen, in der Gewissheit, dass du jetzt auf lange Zeit (bis das neue Modell rauskommt und du es nicht hast) cool bist.

Webtipp: Smartphone Tarife

Vor ein paar Jahren wäre niemand auf die Idee gekommen, sein Handy mit den dreckigen Fingern am Bildschirm zu befummeln. Heute ist das Gang und Gäbe. Die sogenannten Smartphones bestimmen unseren Alltag.

Das Zugticket wird per App gekauft und nachgesehen ob dieser auch pünktlich ist. Das Restaurant wird vorher per Internet gecheckt, bevor man sich rein wagt oder man vertreibt sich seine Langweile jetzt mit unzähligen kostenlosen Spielen.

Doch ein Smartphone kaufen ist gar nicht so einfach. Früher gab es einfach nur das IPhone. Schnell zog Samsung mit seinem Galaxy nach, doch dann kam lange nichts. Heute gibt es fast von jedem Anbieter Smartphones. Selbst im Discounter wurden sie schon angeboten, was natürlich ein weiterer Grund für eine große Verbreitung dieser „Telefone“ ist.

Auch Smartphone Tarife zu durchsuchen kann sehr anstrengend sein. Den Richtigen für sich zu finden kann schon harte Arbeit werden. Was brauchen Sie? Internet-Flat, SMS-Flat, Telefon-Flat etc… das alles muss vorher natürlich gut überlegt sein.

Donnerstag, 24. November 2011

Woran erkennt man welchen TV-Sender man sieht?

Lol, coole Grafik darüber, wie man herausfinden kann, welcher TV Sender gerade läuft:

Referat: Konkurrenzanalyse incl. Ausarbeitung und Präsentation

Du kennst das, du musst ein Impuls-Referat halten und kennst kein Thema? Ich habe Abhilfe. Im Rahmen unseres Planspiels in Unternehmenssimulation habe ich ein Kurzreferat (5 Minuten Referat) zum Thema "Wettbewerbsanalyse" halten müssen.
Ich habe meinen Part rausgearbeitet und ihn zu einem eigenständigen Referat (Thema Konkurrenzanalyse) mit Präsentation gestaltet. Sollte locker für eine 2 reichen. Wenn ihr so gut präsentieren könnt wie ich, wirds bei euch auch ne 1 ;)

So ist die ganze Mühe wenigstens auch was wert ;)

Hier kostenlos die Powerpointpräsentation zum Thema Konkurrenzanalyse Downloaden!

Ausarbeitung (damit ihr wisst, über was ihr quatscht):

1. Merkmale der Wettbewerbsanalyse festlegen


1.1 Konkurrenzanalyse

Bevor man seine Wettbewerber analysieren kann, muss zuerst festgelegt werden, welche Unternehmen man als Wettbewerber einstuft. Des Weiteren muss festgestellt werden, in welchem Verhältnis der Konkurrent zu uns steht.

1.1.2 Allgemeine Unternehmensinformationen

Der Anfang aller Recherchen ist die Zusammenstellung der allgemeinen Unternehmensinformationen.
Dazu gehört beispielsweise die Anschrift des Mutterunternehmens, die Unternehmensgröße, der Umsatz, Anzahl der Mitarbeiter, Standorte und die Beteiligungen des Unternehmens.
Anhand dieser Daten bekommt man einen ersten Überblick über das Unternehmen.

1.1.3 Strategische Ausrichtung

Bei der strategischen Ausrichtung wird es schon spezifischer. Durch die Analyse dieser Kriterien, können Sie besser einschätzen, ob das Konkurrenzunternehmen, Ihnen bei Ihren Zielen in die Quere kommen kann.

Dazu sollten Sie folgende Informationen einholen:

 Welche Marktanteile besitzt das Unternehmen?
 Welche Strategischen Ziele verfolgt das Unternehmen?
 Wie ist der Vorstand aufgestellt. Gibt/Gab es Personalwechsel?
 Sind neue Standorte geplant?
 Werden oder wurden neue Maschinen angeschafft?
 Ist Outsourcing geplant?
 Wie sieht die Mitarbeiterentwicklung aus? (Einstellung / Ausstellungen / Betriebsbedingte Kündigungen)

1.1.4 Produktstrategie als Teil der Konkurrenzanalyse

Ein weiterer wichtiger Faktor, um seine Konkurrenz einen Schritt voraus zu sein, ist seine vorhandenen und kommenden Produkte zu analysieren und mit seinen zu vergleichen.
Dazu sollte man zuerst die gesamte Produktpalette des Konkurrenten analysieren um zu sehen, wo es Schnittmengen gibt.
Durch eine Analyse der kommenden Produkte des konkurrierenden Unternehmens, bleiben Überraschungen in der Zukunft aus.

Des Weiteren sollten Sie noch erfassen, welche Lieferanten in der Produktkette eine Rolle spielen, welche Marketingstrategien hinter den einzelnen Produkten stehen.
Ein nicht zu verachtender Aspekt sind noch die Lieferbedingungen. Wenn zum Beispiel der Bedarf des Produkts nicht gedeckt wird, kann das zu Unmut bei den Kunden führen.

1.1.5 Marketing

Durch das betrachten des Marketings können Sie herausfinden, wieso Ihr Konkurrent beispielsweise bei einer Zielgruppe besonders beliebt ist. Hierbei kann analysiert werden, welche Marketingmaßnahmen getroffen werden. Dazu zählen zum Beispiel Fernseh-, Plakat-, Zeitungs-, Radio- oder Kinowerbung.

Beeinflusst werden die Werbemaßnahmen durch das verfügbare Werbebudget und durch die Größe der Marketingabteilung, bzw. die tätigen Werbeagenturen.

1.1.6 Vertrieb

Die Vertriebswege entscheiden, wie das Produkt zum Kunden kommt. Deshalb ist die Analyse dieses Punkts enorm wichtig um herauszufinden, ob die eigenen gewählten Vertriebswege richtig gewählt wurden, oder ob irgendwo Verbesserungspotential herrscht.

Interessant zum Einschätzen der Konkurrenz ist das Budget, der für den Vertrieb bereitgestellt wird. Dadurch resultiert meistens auch die Größe des Vertriebsteams. Entscheidend für den Vertrieb sind auch die eingesetzten Vertriebskanäle und die eingeleiteten Vertriebsmaßnahmen.

1.1.7 Service

In letzter Instanz entscheiden sich viele Kunden, vor allem bei komplexeren und technischen Produkten, für das mit dem besten Service. Im Zeitalter des Internets kann ein schlechter Service das vorher durch marketingmaßnahmen teuer erkaufte Image in kürzester Zeit zunichte gemacht werden. Deshalb sollte man genau analysieren, wo man im Gegensatz zur Konkurrenz dazu steht.

Dazu empfiehlt es sich auf folgende Kriterien zu achten:

 Ist eine Servicehotline verfügbar? Wenn ja, wie viel kostet sie und wie ist sie erreichbar?
 Wie ist die allgemeine Stimmung der Kunden im Internet
 Wie gut ist die E-Mail Erreichbarkeit?
 In welchen Sprachen kann man Support erhalten
 Ist das Handbuch der Produkte einfach erklärt und hilft es einem bei den meisten Problemen?
 Gibt es Servicecenter. Wenn ja, wie viele, in welchem Abstand usw…

2. Analyse der Wettbewerbsanalyse

In den meisten Fällen sind Sie kostenlos an die Daten gekommen. Geeignet sind hierfür das Internet, dank Firmenwebseiten, Presseportale oder Seiten des statistischen Bundesamtes.

Auch das Nachschlagen im Handelsregister oder die Recherche bei Handelskammern ist zu empfehlen. Wollen Sie es ganz genau haben, können Sie auch kostenpflichtige Marktforschung betreiben. Dazu eignen sich Befragungen oder Feldanalysen.

Die gesammelten Informationen können Sie nun für eine genaue Analyse Ihrer Wettbewerber einsetzen. So sehen Sie genau, auf welche Konkurrenz Sie genauer aufpassen müssen. Gegebenenfalls müssen Sie sogar Ihre strategische Ausrichtung des Unternehmens ändern.

In der Fachliteratur wird empfohlen, die Konkurrenten grafisch in einer Vierfeldmatrix darzustellen.


Abbildung 1 Vierfeldmatrix zur Abgrenzung der Relevanten Mittbewerber
Quelle: Nicole Hamelau, Strategische Wettbewerbsanalyse, DUV-Verlag, 1.Auflage Mai 2004, S. 123

Auf der vertikalen Achse wird die Marktähnlichkeit skaliert. Dabei muss eingeschätzt werden, wie ähnlich die Abnehmermärkte zu unserem Unternehmen sind.

Die horizontale Achse beschreibt, wie ähnlich ein Unternehmen im Vergleich zu unserem ist.

Dazu können Messgrößen wie Unternehmensgröße, Aufwendungen in Forschung und Entwicklung, Unternehmensstruktur oder Marketingmaßnahmen, herangezogen werden.
Die Unternehmen werden dann in Form von Kreisen in die Matrix eingetragen, abhängig von ihrem Umsatz.

3. Fazit:

Als Fazit bleibt festzuhalten, dass eine Wettbewerbsanalyse wichtig für Ihr Unternehmen ist. Sie liefert Ihnen wichtige Informationen darüber, wo Sie stehen und ob Ihr Weg auch in den kommenden Perioden von Erfolg gekrönt ist, oder ob Ihnen jemand mit einem ähnlichen Konzept den Rang ablaufen könnte.

McAvoy hat 1987 einmal gesagt „das Konzept ist ein Wegweiser, es funktioniert nicht wie ein Kochbuch“.

Durch ständige Wettbewerbsanalysen, überprüfen Sie, ob der Wegweiser Ihnen noch den richtigen Weg weist.

Tut mir leid ....

... dass ich dich umgebracht habe. Ist alles wieder gut?

Die ägyptische Militärregierung hat sich jetzt bei den Demonstranten entschuldigt, dass sie ausversehen den ein oder anderen bei den Protesten getötet haben. Kann ja mal passieren.

Find ich gut, denn mit einer Entschuldigung kann man alles aus der Welt schaffen. Ist auch sicherlich ernst gemeint. Ich finde die Demonstranten sollten sich jetzt einfach zurückziehen und das Militär einfach machen lassen. Sind ja jetzt die Guten!

Mittwoch, 23. November 2011

Liebe Frauen ...

Bild: Frank Kloock / pixelio.de
... ihr seid echt wundertolle, wunderschöne und anbetungswürdige Geschöpfe. Aber es gibt da so kleine Schönheitsfehler, die mich ein wenig nerven:

  • Bleibt doch nachdem ihr Treppen bzw. Rolltreppen hoch oder runter gegangen/gefahren seid nicht einfach stehen und unterhaltet euch.
  • Entscheidet euch doch während der halbstündigen Warteschlange, was ihr zu essen wollt und nicht erst, wenn ihr dran seid.
  • Der Kreisverkehr muss nicht leer sein, damit man reinfahren darf
  • Man muss nicht immer Verständnis für andere Leute aufbringen und deshalb wenn Mann in Rage ist den Moralapostel spielen
  • Es interessiert keinen Menschen, dass du jetzt studierst und grad in der Vorlesung hockst
So, das wars jetzt erst einmal von mir, vielleicht fällt euch ja noch was ein, dann lasst es mich wissen. Aber vielleicht hol ich mir auch eine Traumfrau aus der dominikanischen Republik :D

Dienstag, 22. November 2011

Hacken für Noobs

Heut hab ich mich auf die Vorlesung "Netzwerksecurity" gefreut, wo wir einen Gastbeitrag von einem IT-Security-Chef von EON zu hören bekamen.
Deshalb hab ich gleich mein Netbook gezückt und hab mir brav Notizen gemacht, weil ich mir dachte, das könnte ein cooler Blogeintrag werden. Doch leider hat er das Thema nur für Laien erklärt und so würde ich auch empfehlen, den Beitrag nur als Hack-Noob zu lesen, nicht dass ich hier Erwartungen schüre, die ich nicht einhalten kann ;) 

Wichtig ist vor allem, das gesamte System sicher zu halten und nicht nur einen Bereich bis zum abwinken zu schützen, so helfen bei einem Login keine RSA-Tokens, wenn man im Gegenzug den Server ganz einfach hacken kann. Deshalb muss es immer ein allumfassendes Security-Konzept geben.

Erschreckend ist, dass die Kiddy-Attacken auch heute noch erfolgreich sind, sogar auf großen Unternehmensseiten oder Regierungsseiten.

Methode 1: Cross-Site Scripting
Hier versucht ihr in einem Textfeld wie einem Suchfenster, Loginfenster etc. Javascript aufzurufen.
Klappt das, könnt ihr in einer scheinbar sicheren Seite, wie z.B einem Bankportal eure eigene Seite, wie einen gefakten Login-Bereich anzeigen lassen. 

So gaukelt es den User vor, er wäre auf der richtigen Seite. Jetzt müsst ihr die Leute nur noch auf die Seite locken und sie dazu bringen ihre Logindaten einzugeben und schon habt ihr eine einwandfreie und für den Laien nicht zu erkennende Pishing-Seite gebastelt.

Beispiel 2: Session Cookie:
Man kann aber auch anstatt die reinen Mitgliederdaten einfach das Session-Cookie pishen. Durch einen Modifizierten Javascriptcode, den ihr per Cross-Site Scripting eingebaut habt, überträgt man nach dem Klicken auf Absenden einfach den Session Cookie auf den eigenen Server und schon kann man sich mit dem Cookie auf der Seite einloggen, ohne Benutzernamen und Passwort zu kennen.

Bei beiden Methoden wird jedoch noch eine Möglichkeit gebraucht, die User auf die modifizierte Seite zu locken. Oft gelingt das mit professionell gestalteten Spam- bzw. Pishingmails. Deshalb sind die Preise für noch genutzte Email Adressen, besser noch mit Interessensangaben so hoch.

Gegenmaßnahmen: 
Als User müssen Sie natürlich immer vorsichtig sein. Als Programmierer sollte man die Eingabe vor dem Ausführen überprüfen und ggf. nicht zulassen. Man muss aber darauf achten, wo man die Eingabe überprüft. Es hilft nichts, wenn man sie bei der Forumlareingabe überprüft und verhindert. Aber wenn man dann per Parameter den Javascript-Code ausführen lässt es wieder funktioniert.


Methode 2: SQL-Injection:
Auch sehr beliebt bei Hacker-Kiddys ist die SQL-Injection weil sie recht einfach ist, aber dafür sehr sehr mächtig.
Auch hier ist der Angriffspunkt Formularfelder.

Man muss sich das so vorstellen, bei einer Suche wird der Suchbegriff in einem Parameter übergeben, der dann wiederum eine SQL-Abfrage einleitet. Wenn ich diesen Parameter einfach um ein paar SQL- Argumente erweitre, habe ich meine eigene SQL-Abfrage, die mir sogar Ergebnisse liefert.

So könnt ihr, wenn ihr ganz fies seid, sogar den "Drop-Table" Befehl ausführen und der Tabelle lebe wohl sagen.

Der Clou an der SQL-Injection ist, dass man sämtliche Firewalls dadurch umgeht, weil sie denken die Anfrage ist rechtens und man so das Sicherheitssystem so ad absurdum führt.

Methode 3: Parameter Manipulation
Hier muss man dem ausführenden Server einfach nur vorgaukeln, dass ich die rechte habe mit ihm zu kommunizieren. Das funktioniert mit bestimmten Tools, denn man muss versuchen mit dem Server zu kommunizieren und dann die Fehlermeldung abfangen, woran der Server erkennt, dass ich nicht der vertraute Server bin.
Dann diesen Parameter einfach setzten (z.B Header, eine Prüfsumme etc...) und schon ist man der beste Freund des Servers und kann mit ihm treiben was man möchte.


Warum werden Anwendungen unsicher?

Software wird oft von Leuten geordert, die sich mit der Materie nur sehr bescheiden auskennen. Deshalb wird oft der günstigste Anbieter gewählt. Dadurch entsteht auf Anbieterseite natürlich auch ein enormer Kostendruck, der sich dann oft auf die Sicherheit des Tools ausschlägt.
Fürs Controlling ist es bei diesen Aufträgen auch ziemlich schwer Messbare Qualitätskriterien im Vorfeld zu erstellen, die dann auch bei der Anbieterwahl angewendet werden.

Die Entwickler stehen zunehmend unter Zeitdruck. Meistens steht der Fertigstellungstermin schon vorm Programmierstart fest. Ist am Ende keine Zeit mehr übrig, wird oft an den Sicherheitschecks gespart.

Karriere Pfade:
Die Leute dies können, werden hoch befördert und programmieren nicht mehr. Die neuen machen gleich wieder die Anfängerfehler.

Fazit:
Die Vorlesung war sehr unterhaltsam, er hat das sehr gut erklärt. Auch mit eigenen Erfahrungen, anscheinend macht er das auch gerne als Hobby daheim. Sein Vortragsstil war auch sehr angenehm. Aber für IT-ler war das halt absolute Low-Kost. Jeder, der mal fünf Minuten die Seite seines Kumpels versucht hat zu "hacken" wird diese zwei Methoden angewandt haben.
Jedoch muss ich zugeben, ich hab meine Seiten auch nicht immer drauf getestet, ob das geht. Einmal wurde sogar eine mal durch die SQL-Injection geschädigt ... Im Wesen des IT-lers liegt halt doch der faule Nerd, der lieber irgend ein Geek-Stuff macht, anstatt sich aufs Wesentliche zu konzentrieren.

Ich würd ja in Zukunft gerne öfters mal so Vorlesungen als Blogeintrag machen, aber so oft kommt das nicht vor :D
Aber mich würds freuen, wenn ihr mir Feedback gebt, ob ihr sowas grundsätzlich interessant fändet ;)

Montag, 21. November 2011

David's GWT Hack

Ich möchte euch kurz nur mal die Seite von nem Kommilitonen promoten, den David's GWT Hack. Ein kleines Memory-Browsergame für zwischendurch.

Programmiert ist das Ganze mit Java und kompiliert mit dem Google-Web Toolkid, was wir für unser Studienprojekt benötigen. Mehr dazu aber ein anderes Mal ;)

Sonntag, 20. November 2011

Gezwungen Sudoku zu lernen

Ich arbeite ja nebenbei als Werksstudent in der Softwareentwicklung, hauptsächlich hab ich mit Projektorganisation zu tun, aber ab und an kommt es auch vor, dass ich selbst programmieren muss und dann steigt mein Kaffeekonsum um ca. 400%. Lange Rede kurzer Sinn, ich muss von Kaffee tierisch kacken...

Zu viel Zeit am Pot? Lern doch Sudoku 
Und auf der Toilette braucht man immer etwas Ablenkung, da ich aber noch keines dieser neumodischen Geräte die sich Smartphone schimpfen besitze, muss ich immer mit meinem uralt Solarhandy von Samsung eines meiner zwei Spiele spielen. Eins davon ist "Super jewel Quest", also das wo man immer drei gleichfarbige Steine zusammenschieben muss, damit sie sich auflösen. Das hat ganze 50 Level und ich hab es leider schon fünfmal durchgespielt.

Das andere verfügbare Spiel ist Sudoku. Nur hab ich mich immer gewehrt diesen Hype mitzumachen, Hauptsache dagegen halt :) Die Hilfe auf meinem Handy wie es funktioniert hat mir auch nicht so recht weitergeholfen. Doch dann hab ich eine Seite gefunden, wo man Sudoku online lernen kann.

Es gibt wohl drei Methoden, wie man da herangehen kann. Alle drei Wege führen sozusagen zum Sudoku-Rom. Erklären werde ich es hier jetzt nicht schaut euch die Lösungswege fürs Sudoku kostenlos an und evaluiert, welche für euch am besten ist.
Zur Hilfe könnt ihr auch das Lösetool auf der Seite benutzen und Schritt für Schritt durchgehen, wie der richtige Lösungsweg funktioniert.

Ach ja, und wenn mir mal die Level am Handy ausgehen, dann kann man dort auch verschieden schwere Sudokus ausdrucken.

Freitag, 18. November 2011

Magicka dieses WE kostenlos anspielen!!!!

Hey Leute,

ich hab grad gelesen, dass man dieses WE Magicka kostenlos spielen kann!
Es ist zwar nicht das Überspiel, aber es mach verdammt viel fun, wenn man es zu mehrt spielt.

Also schnappt euch paar Freunde, ladet es über Steam herunter, trefft euch im Teamspeak oder Skype und dann wird aufgezogt.



Eine von vielen Kombinationen in Magicka zaubert einen Feuer-Elktro-Plasma-Strahl
Magicka sieht zwar aus wie ein Rollenspiel, ist es aber nicht. Jeder fängt gleich an und zumindest im Coop-Modus seid ihr immer gleichstark. Die Kunst ist es, die 5 verschiedenen Zauber, die man bis zu 5 Mal kombinieren kann sinnvoll einzusetzen.

Neben epischen Monsterschlachten, für die ihr im Team gut zusammenarbeiten müsst, gibt es auch noch Rätsel zu lösen.
Im Versus Modus müsst ihr unter stressigen Bedingungen zaubern, was nicht nur Bibi Blocksberg überfordert, sondern sicherlich euch auch :)

Aber es mach wie gesagt enorm fun. Schauts euch mal an! einen geschenkten Gaul usw.... :D

Dienstag, 15. November 2011

U mad oranje?

Heute haben die Käsköppe mal wieder gezeigt bekommen, wie man Fußball spielt.

Jedes Tor war schön herausgespielt, obwohl es teilweise wie Rasenschach ausgesehen hat. Holland hat kein Land gesehen (was schon sehr zynisch ist, angesichts der Erderwärmung :D).

Ich werd befriedigt einschlafen und wünsche euch deshalb jetzt ohne große Worte eine gute Nacht!

Sonntag, 13. November 2011

Sparen oder was?

Ich weiß ja nicht, wie es euch geht. Aber immer wenn ich mir etwas in den Kopf gesetzt habe, dass ich unbedingt haben will, dann kaufe ich es mir auch in meinem Kaufrausch ohne vorher zu checken, ob es irgendwo Gutscheincodes oder ähnliches dazu gibt.

Letztens erst habe ich mir was über Vistaprint gekauft, und obwohl allgemein bekannt ist, dass es für den Anbieter Gutscheine en Masse dafür im Netz zu finden sind, bin ich nicht vorher auf den Gedanken gekommen, danach zu suchen.

Und so geht es mir ständig. Danach ärgere ich mich immer tierisch über meine eigene Dummheit, aber so ist das Leben.
Eine meiner Lieblingsbands >SDP< hat sogar nen Lied darüber verfasst (sieh Youtube Video). Dort heißt es:
Wenn du die eine Sache hast, dann möchtest du die andere Sache haben, am Besten schon in den nächsten zwei Tagen
Und das ist wirklich so, deshalb empfehle ich, erst einmal darüber nachzudenken, ob man das wirklich braucht und wenn ja, dann checkt doch erst einmal das Netz ab, ob es das auch günstiger gibt ;)


Samstag, 12. November 2011

Branding-Effekt

Unter Branding-Effekt versteht man eine Werbekampagne, die den Konsumenten unterbewusst in Erinnerung bleiben.

Bei online Projekten kann es beispielsweise darauf hinauslaufen, dass man sein Firmenlogo oder seine Anzeige eher quantitativ statt qualitativ verbreitet. So erzielt man zwar eine deutlich niedrigere Klickrate, aber dadurch, dass die Leute ständig die eigene Werbung sehen, werden sie mit der Zeit eventuell doch dazu verleitet sich das Produkt genauer anzusehen.

Freitag, 11. November 2011

Nani

*Dies ist ein Eintrag im BBV-Glossar*


Nani ist ein sehr bekannter Forenuser, der es nicht gerne hat, wenn man Photos von ihm postet. Als Strafe bricht er einen dann gerne die Finger. 

Außerdem ist er erfolgreich im personal Coaching unterwegs, vor allem wenn es darum geht, seine Traumfrau zu finden. Seine Traumfrau hingegen verwöhnt er gerne in seinem SM-Keller. 

Scooop

*Dies ist ein Eintrag im BBV-Glossar*


Scooop ist wohl einer der polarisierensten User des Forums. Bekannt geworden durch zahlreiche Pokerblogs und eigen entwickelte Strategien sei es es neue Pokerstrategien oder im mentalen Bereich.

Es zeichnet ihn aus, ständig mit einer neuen Strategie den Erfolg zu suchen und nie irgendwie richtig erfolgreich zu werden. Die Schuld sucht er meistens bei anderen. Man munkelt auch, dass er sein Wissen ab einem gewissen Wissensvorsprung nicht gerne teilt.

Trotzdem erheiterte er regelmäßig das ganze Forum und so wurden ihm auch zahlreiche Memes gewidmet.

Erklärung zu Fliesentisch








Fliesentisch

*Dies ist ein Eintrag im BBV-Glossar*


Der Fliesentisch wird allgemein als Statussymbol der Unterschicht angesehen.

Beispiele gefällig?
ja, Fliesentisch

Gruß Hans

*Dies ist ein Eintrag im BBV-Glossar*


Der Rechtschreibe-Hans (siehe Bild) ist im Internet ja ein bekanntes Gesicht, der eingesetzt wird, wenn ein User klugscheißt und dem anderen aufgrund von Rechtschreibfehler diskreditiert. 

Im Forum hat es sich eingebürgert, anstatt das Hans-Bild zu posten, am Ende Gruß, Hans zu schreiben. Abgeleitet wurde das ganze von Gruß, Eike.

Rechtschreibe-Hans

Warum kein Iphone?

*Dies ist ein Eintrag im BBV-Glossar*

In der Diskussion um Smarphones Android vs. Iphone wurde gefragt, warum sich derjenige kein Iphone gekauft hat, seitdem hat sich das geflügelte Wort, immer wenn es um Tablets, Smartphones und anderen technischen Schnick-Schnack geht, "Warum kein Iphone?" eingebürgert.




Joschen

*Dies ist ein Eintrag im BBV-Glossar*


Wenn ein User "Joscht" versteht er den gequoteten Beitrag nicht und verlangt damit weitere Informationen. 

Hintergrund des Ganzen ist, dass der User Josch2001 ein sehr wissbegieriger User ist, der sich auch nicht scheut bei einfachen Sachverhalten nachzufragen. Dadurch hat sich der Begriff "Josch?" eingebürgert.

Beispiel:
Original von wusah
und noch was zum angeben:
Langstreckenflüge sind NICHT auf der Strecke GEGEN die Erdrotation kürzer, sonder immer MIT der Erdrotation!
UserX
Josch?  

Faschings Doodle?

Normalerweise bekommt man heutzutage ja erst mit, dass eine wichtiger Tag ist, wenn man auf die Google-Startseite schaut. Es ist mir sogar schon passiert, dass keiner meiner Freunde online war und Stichprobenanrufe auch ins Leere gingen. Dann bin ich fix auf die Google Startseite und hab geschaut, ob ich irgendwas verpasst habe ... Doch man kann dem Ganzen auch nicht vertrauen, denn es gibt kein Faschings-Doodle also habe ich den großen Meister aller Antworten gefragt:

"Warum gibt es eigentlich kein Faschings Doodle" und bekam keine Antwort. Hat sich denn wirklich keiner diese Frage gestellt? Auf der Suche nach Karnevals-Doodle bin ich bei tagseoblog gelandet, der ein schönes gebastelt hat. Eine Antwort suche ich jedoch vergebens.

Mir solls recht sein, ich kann mit Fasching eh nichts anfangen!

Telekom SMS E-Mail

bald ist es geschafft bin schon in ensdorf und enttäuscht dass es nicht anstrengender war :)
------------------------------------------------------
Diese Nachricht wurde Ihnen durch die Telekom zugestellt.
Bitte beachten Sie bei Ihrer Antwort, dass nur die ersten 160 Zeichen der Betreffzeile und des Nachrichteninhalts weitergeleitet werden.

Telekom SMS E-Mail

durch kallmünz durch beim nächsten stopp wechsel ich die kleidung ...
------------------------------------------------------
Diese Nachricht wurde Ihnen durch die Telekom zugestellt.
Bitte beachten Sie bei Ihrer Antwort, dass nur die ersten 160 Zeichen der Betreffzeile und des Nachrichteninhalts weitergeleitet werden.

Telekom SMS E-Mail

bin aus regensburg raus und fühle mich wie eine frau in den wechseljahren :)
------------------------------------------------------
Diese Nachricht wurde Ihnen durch die Telekom zugestellt.
Bitte beachten Sie bei Ihrer Antwort, dass nur die ersten 160 Zeichen der Betreffzeile und des Nachrichteninhalts weitergeleitet werden.

Radltour: Es geht los

Wie schon angekündigt, werde ich mit dem Fahrrad von meinem derzeitigen Aufenthaltsort Wenzenbach bis zu meiner Heimatstadt Kümmersbruck radeln.

Dabei werde ich größtenteils auf der Strecke des 5-Flüsse-Radwegs fahren. Strecke dürfte ca.80 km sein (da ich ja noch bis ans Ende von Regensburg muss).


Die Steigung ist nicht dramatisch und das Wetter sollte auch passen. Ich bin eigentlich schon erfahren auf der Strecke mit 12 und 14 hab bin ich den 5-Flüsse-Radweg schon gefahren, einmal über Start in Nürnberg und einmal über Regensburg. Ist ein super geiler Radweg, obwohl die Strecke Regensburg - Amberg jetzt nicht so überragend ist, im Gegensatz zu anderen Abschnitten. Jedoch ist das glaub ich alles reiner Radweg was natürlich auch von Vorteil ist.

Als Zeitziel hab ich mir 7h mit Pause gesetzt. Maximum sollten 8h sein.
Das einzige Problem ist wie schon angekündigt mein Material ...
Steigung der Strecke
Bildquelle: 5-flüsse-Radweg

Das Rad ist ungefedert und der Sattel ungemütlich, der Lenker ist nicht verstellbar (zumindest schaff ich es nicht) und mit den Jahren hab ich meine Leidenschaft fürs Fahrradfahren verloren, da ich lieber joggen gegangen bin.

Ich bin gespannt wie es wird, ich werde euch auf dem laufenden halten. Ich habe aktiviert, dass ich mit meinem Dummphone per SMS Blogeinträge verfassen kann, also schaut ab und an auf die Startseite um zu sehen, wie es mir geht :D

Donnerstag, 10. November 2011

Telekom SMS E-Mail

das ist ein test ob per sms posten funktioniert
------------------------------------------------------
Diese Nachricht wurde Ihnen durch die Telekom zugestellt.
Bitte beachten Sie bei Ihrer Antwort, dass nur die ersten 160 Zeichen der Betreffzeile und des Nachrichteninhalts weitergeleitet werden.

Amokknopf jetzt verpflichtend an deutschen Schulen

Immer mehr Freaks drehen durch und entladen ihren Frust in dem sie per Feuer oder Waffen nähe zu ihren Mitschülern suchen.

Viele Schulen haben schon Geheimcodes, die den Schülern mitteilen sollen, dass ein Amoklauf herrscht, ohne den Amokläufer zusätzlich zu beunruhigen. In unserer Schule war es damals "Der Kollege Ambrosios Oker soll bitte im Sekreteriat erscheinen".
Was mir aber besser gefällt, sind realistischere Warnungen wie "Der Bäcker hat keine Brötchen mehr" ...

Doch wie weiß die Schulleitung überhaupt, dass ein Amoklauf stattfindet?
Dafür soll es jetzt neben Rauchmelder, Rauchabzug und anderen tollen Knöpfchen den Amokknopf geben.
Endlich wird mal gehandelt!

Der Amokknopf - Jetzt in jeder siebten Schule

Mittwoch, 9. November 2011

Contentnutzen.jpg

*Dies ist ein Eintrag im BBV-Glossar*

Hat man in irgendetwas versagt. Oder braucht man irgendwo einfach nur Übung, wird der Contentnutzen Graph gepostet. Da es zu aufwändig ist, den Graphen jedes mal zu suchen, wird einfach nur noch das Wort "contentnutzen.jpg" gepostet und ein ein erfahrener User weiß schon, was gemeint ist.

Contentnutzen.jpg

Hintergrund des Ganzen ist, dass eine bekannte Pokerschule mit dem Graphen wirbt.

Otten

*Dies ist ein Eintrag im BBV-Glossar*

Nachdem Melanie in einer Mitten im Leben Folge lauthals über Otten geschwärmt hat, wurde es ein running Gag im Forum.

Melanie mag Otten

Ob nur als Spampost oder im Zusammenhang mit Pics oder in Geschichten verwickelt. Das Wort "Otten" war wochenlang in aller Munde.

max. 25k kann ich setzen

*Dies ist ein Eintrag im BBV-Glossar*

Der User RoflKartoffel123 hat aus langweile im Eurovision Songcontest-Thread eine Wette eröffnet, dass jeder zu Odds von 1:2 gegen ihn Starcraft2 spielen kann.

Der User xknighighx prahlte mit seinen Erfolgen und wollte annehmen:

> moin.also du hast bock drauf? wie gesagt so maximal 25k kann ich setzen.
> warste wc3 , scaktiv? clan? semipro?
> meine referenzen sind:
> -member in einem top100 sc clan der welt.
> -ich war 5jahre semipro in einem top20 wc3clan der welt
> -1jahr platz1 in dotaleague
Das Match kam natürlich nie zusammen, weil xknighighx herausgefunden hat, wie gut RoflKartoffel123 wirklich ist. Letzterer hat dann trotzdem ein paar Showmatches für den guten Zweck gegen einen Top-Starcraft Spieler bestritten.

Hitler

*Dies ist ein Eintrag im BBV-Glossar*


Hitler wird verwendet um einen Thread die nötige Würze zu verschaffen. Gilt auch als Spamwort, das man überall einsetzen kann.

Beispiel:

User 1: Ich habe mir heute ein Fahrrad gekauft
User 2: Hitler

Rüttelplatte

*Dies ist ein Eintrag im BBV-Glossar*

Anfang Oktober kam es auf, dass ein User das Wort Rüttelplatte einfach überall gepostet hat. Seitdem gilt es als Universalantwort auf alle wichtigen und unwichtigen Fragen

Dienstag, 8. November 2011

Wer rastet der rostet?

Ich bin zur Zeit wieder so unendlich träge geworden. Vor 3 Jahren hab ich schon meinen schönen Sixpack-Ansatz nach meinem Meniskus-Riss verfetten lassen und bin in ein emotionales Tief gefallen und jetzt passiert mir der gleiche Scheiß wieder beim Außenband-Riss.
Hab die letzten 2-3 Wochen sicherlich wieder 5 KG zugenommen ... zum Glück besitze ich keine Waage, sonst würd ich wohl mit Bulimie bekommen.

Am Sonntag hab ich es dann endlich mal geschafft mein Fahrrad aus meiner alten Wohnung zu holen und hier her zu fahren (ca. 16 km). Heute war ich nicht in der Rechnungswesen Vorlesung (lol BWL) und bin ne 17 km hügelige Tour gefahren, dann wurds zu dunkel.

Ich bin auf den Geschmack gekommen und hab vor am Freitag von meiner Studienstadt, in meine Heimatstadt zu radeln. Länge ca. 80 km.

Ich weiß, für manche ist das ein Kinderspiel, aber ich hab schon ewig nicht mehr geradelt. Mein Rücken tut jetzt schon weh und mein Fahrrad ist für das Vorhaben beschissen (keine Federung, total unbequemer Sattel).  Aber ich muss mal wieder was leisten, wer Sport treibt weiß, wie einem das "Ich bin awesome"-Gefühl fehlt, was man nach einer erreichten Leistung oder nach einem wichtigem Tor im Fußball hat.

Inspiriert wurde ich von einem Thread im Forum (User letmefly), dort wollte ein User erst Hals über Kopf 100 km zu Fuß wandern. Das hat er nicht ganz geschafft und nach 30 km aufgegeben, um es am nächsten Tag mit dem Fahrrad zu versuchen (hat es sogar mit 120 km Umweg geschafft).

Aber seine erste Planung war wirklich beschissen, er hat gar nichts geplant, ist irgendwann in der Nacht los, weil er nicht mehr schlafen konnte. War schon eine sau geile Aktion, ich hab mich köstlich amüsiert, vor allem als er seine Ausrüstung gepostet hat:


Super sind auch die Silvester-Kracher um Rehe und andere Wildtiere zu vertreiben :D 

Danke noch mal an den User letmefly für die Inspiration.

Schaut auf jeden Fall am Freitag rein und erlebt entweder meinen Start oder meinen Fail .... Aber heute ist noch der Wille da

Freitag, 4. November 2011

Kommt ein Asteroid geflogen ...

Bald ist es wieder so weit. Ein Asteroid kommt der Erde gefährlich nahe, doch für den Notfall gäbe es kein probates Mittel.

Doch von Anfang an: YU55 heißt der kleine, freche Widerporst, der uns in der Nacht auf Mittwoch so nahe kommt, wie seit 1976 kein Anderer mehr. Er soll einen Durchmesser von 400 Meter haben und der Erde bis auf 324.600 km auf die Pelle rücken.

Doch laut NASA soll es Entwarnung geben, der Asteroid wird weder Erde noch Mond treffen, wie diese Grafik, die die Weltraumbehörde von Experten erstellen ließ eindeutig beweist.

Anlicken für Animation
Soweit so gut, dieses Mal bleiben wir noch verschont, doch es könnte durchaus vorkommen, dass mal was passiert. Der Mond und die Erde sind nicht durch Akne so vernarbt geworden, sondern durch Einschläge aus dem All.
Ab einem Umfang von 50 Metern wird ein Asteroid-Einschlag wohl kritisch, da bis 50m die Chance sehr hoch liegt, dass der größte Teil des Gesteins in unserer Schutzhülle (Atmosphäre) verglüht.

Doch wie so oft, für den Ernstfall sind wir nicht gewappnet. Bis dato hat man nur die Idee der Expertenkomision der NASA, einen Asteroiden mit Atombomen zu bewerfen in petto.
Dies könnte sogar klappen, wenn man Kometen früh genug erkennt und "bekämpft" reicht nur eine winzige Abweichung der Flugbahn aus, damit er später mal die Erde um einige tausend Kilometer verfehlt. Doch eine atomare Bombadierung kann auch gefährlich werden, so sind tausend kleine Stücke womöglich noch unkontrollierbarer als ein großer Komet.
Deshalb rät die NASA dazu, die Detonation lieber neben dem Kometen stattfinden zu lassen und so zu versuchen, ihn abzulenken. Dann bleibt nur noch der Ernstfall, was passiert, wenn etwas schief geht, wenn die Rakete, welche die Bombe transportieren soll beim Start explodiert.
Das wäre natürlich nicht gut, ich erinnere an die Simpsons-Folge, bei dem Springfield auch versucht hat einen Kometen abzuwehren, indem sie ihn beschießen und leider die einzige Brücke der Stadt getroffen haben, anstatt ihr eigentliches Ziel.

Es gibt noch eine andere Idee das lästige Geröll loszuwerden. Mit großen Spiegeln, sollen Asteroiden mit Sonne bestrahlt werden und so langsam aber sicher zum verglühen gebracht werden, bzw. durch das Verglühen soll die Laufbahn geändert werden. Dafür bräuchte man für einen 150m großen Kometen nur 10 Raumschiffe mit jeweils einen 20-Meter-Spiegel um diesen in 6 Monaten abzuleiten.
Für unseren 400 Meter großen bräuchten wir dann also eine Armee an Raumschiffen. Erprobt ist aber keine der beiden Methoden.

Sollte es also wirklich zum Ernstfall kommen, hilft wohl nur beten oder unsere Politiker beschließen kurz vorm Einschlag noch einen Rettungsschirm. Man wird sehen.